Finanzen

Aktien kaufen: Wie man es am besten anstellt!

Aktien kaufen: Wie man es am besten anstellt! 12. Januar 2018Leave a comment

Christian Hennig ist der Besitzer und Admin von Blog-Geek und hat sich zum Ziel gesetzt, den Mitgliedern dieser Seite zu helfen etwas Geld im Internet zu verdienen mit Teamwork und interessanten Artikeln!!!

Aktien kaufen

Wenn man Aktien kaufen möchte, können Sie entweder einen Online Broker nutzen oder einen Börsenmaklers in Anspruch nehmen, der in deinem Namen Wertpapiere kaufen darf.

Aktien kaufen mit Online-Vermittler

Um Aktien zu kaufen nutzen die meisten heutzutage wohl eher einen Online Broker als traditionelle menschliche Börsenmakler. Da die meisten schließlich lieber Selbstständig Geldangelegenheiten durchführen. Bei Online Brokern basieren die Kosten normalerweise auf einer Transaktion oder einer Aktie, so dass Sie ein Konto mit relativ wenig Geld eröffnen können.

Zu den beliebtesten Online-Brokern allgemein gehören TD Ameritrade, Charles Schwab, E * Trade und Optionshouse. Im deutschen Raum nutzt man eher Etoro oder Finanzen.de. Sie sind einfach zu bedienen. Sie melden sich online für ein Konto an und überweisen Geld in das Konto, ähnlich wie bei der Eröffnung eines Bankkontos, nur viel einfacher. Sobald auf ihr Konto das Geld gutgeschrieben ist, können Sie eine Bestellung aufgeben oder traden. Sie können entweder die gewünschten Bestände auswählen oder die Suchfunktion verwenden, um Bestände nach Kriterien zu filtern.

Aktien kaufen mit richtigen Broker

Richtige Broker sind die traditionellen Börsenmakler, die sich die Zeit nehmen, sich mit Ihnen zu treffen und Sie persönlich und finanziell kennenzulernen. Sie betrachten Faktoren wie: Familienstand, Lebensstil, Persönlichkeit, Risikotoleranz, Alter (Zeithorizont), Einkommen, Vermögen, Schulden und mehr. Richtige Broker arbeiten dann mit Ihnen zusammen, um einen Finanzplan zu entwickeln und aufzustellen, der Ihren Anlagezielen am besten entspricht.

Sie können auch bei Nachlassplanung, Steuerberatung, Ruhestandsplanung, Budgetierung und jeder anderen Art von Finanzberatung helfen, was. Das ist natürlich auch sehr hilfreich, da man nicht viele verschiedene Personen dafür braucht.Sie können Ihnen helfen, alle Ihre finanziellen Bedürfnisse jetzt und für den Rest Ihres Lebens zu verwalten, wenn es sein muss.

Diese Arten von Brokern sind für diejenigen, die alles in einem Paket haben wollen. In Bezug auf Gebühren sind sie teurer als Discount-Broker. Der Wert, einen professionellen Finanzberater an Ihrer Seite zu haben, kann die zusätzlichen Kosten durchaus wert sein. Konten können normalerweise mit so wenig wie $ 1.000 eingerichtet werden.

Sie sind in etwa wie Finanzberater, können aber die volle Entscheidungsfreiheit über das Konto eines Kunden haben. Diese hochqualifizierten Investmentprofis bearbeiten in der Regel sehr große Geldportfolios und verlangen daher auch hohe Gebühren, die auf den verwalteten Vermögen und nicht auf Transaktionen basieren.

Sie sind im Grunde für Leute mit erheblichen Einkommen, die lieber etwas mehr zahlen, um ihre Investitionen zu verwalten, während sie Golf spielen. Mindestkontostand kann zwischen $ 100.000 und $ 250.000 oder viel mehr liegen.

Für alle die etwas interesse am Aktienhandel oder Forex ( Devisenhandel ) haben, können natürlich gerne weiterlesen.

Online Broker zum Aktien kaufen im Überblick

Der Online Broker Etoro

EToro mit Sitz in Tel Aviv, Israel, wurde 2006 von den beiden Brüdern Ronen und Yoni Assia und seinem Partner David Ring gegründet. Die Online Broker wurde mit der Vision einer beliebten Finanzhandels- und Investmentplattform gegründet, die für jeden geeignet ist. Etoro ist seit seiner Gründung stark gewachsen und zählt derzeit zu den Top-Social-Trading-Netzwerken sowie einem Online-Forex-Broker.

Warum Aktien kaufen und handeln bei Etoro

Etoro bietet mehrere Produkte zum Handeln an. Alles aus Forex, Indizes, Rohstoffe und natürlich Aktien. Viele lieben Forex und haben regelmässig ihren Erfolg beim Copytrading in der Vergangenheit. Aber weshalb sollte umsateln von Forex zu Aktien auf etoro? Weil es viel stabiler und zuverlässiger ist. Es kann das Rückgrat eines Portfolios sein. Die kurzfristigen Gewinne sind zwar nicht so groß wie bei Forex – einfach, weil sich der Markt im Allgemeinen nicht so stark bewegt, aber Aktien bieten vorhersehbare langfristige Gewinne.

Was ist Aktien CopyTrading?

Copy Trading kopiert die Trades von profesionellen Händlern. Etoro ist eine soziale Handelsplattform. Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie ein soziales Netzwerk mit einer Trading-App kombinieren. Auf eToro teilen alle die Geschäfte, die sie machen (nicht die tatsächliche Menge, nur der Handel, wie eine Apple Aktie kaufen).

Mit eToro können Sie die Profile von Personen durchsuchen und Händler finden, die gute Ergebnisse beim Traden haben. Und das auch über längeren Zeitraum.

Automatisches Kopieren von Trades mit eToro

Aktien kaufen mit etoro

Wenn Sie einen Trader auf eToro “kopieren”, wird jeder einzelne Trade, den er tätigt, automatisch auch in Ihrem Konto eröffnet. Dies wird mit einer Verhältnismethode gemacht. Wenn ein Händler beispielsweise 5% seines Kapitals in Apple oder Coca Cola investiert, wird dieser Handel auf Ihrem Konto mit 5% des zugeteilten Kapitals eröffnet. Das ist wirklich cool, weil es bedeutet, dass Sie einen Trader mit nur $ 100 kopieren können.

Verteilen Sie das Risiko zwischen mehreren Händlern

Folge zum Besipiel drei oder vier Händler, die in Aktien investieren. So verbreiten sie das Risiko und haben dadurch weniger Verluste. Im Durchschnitt machen die Händler zwischen 1-2 Trades pro Woche. Diese können sie dann folgen wenn das Kapital haben.

eToro macht es wirklich einfach, nach Händlern zu suchen und Leute herauszufiltern, an denen Sie nicht interessiert sind. Suche sie nach Leuten, die in den letzten 12 Monaten um 20% zugenommen haben. Das klingt vielleicht nach viel, aber in der Welt von Forex und CFDs, es ist eigentlich nicht so groß. Es ist besser sich von Leuten fern zu halten, die massive 300% Gewinne haben – das sind oft kurzfristige Trader, die viel zu viel riskieren. Sie suchen eher Händler, die von Monat zu Monat eine gute Rendite machen.

Warum eToro?

Sie ist die größte soziale Handelsplattform der Welt mit Millionen von Nutzern. Sie sind vollständig reguliert und ich benutze sie selbst seit einigen Wochen und hatte noch nie Probleme. Es ist wichtig, eine Plattform zu finden, der Sie vertrauen können, für mich ist es eToro.

[symple_button url=”https://blog-geek.de/go/etoro-de-copy.php” color=”green” button_target=”_blank” btnrel=”nofollow”]Schauen sie einfach mal vorbei![/symple_button]

 

2018 Updates zu weiteren Online Brokern.

Christian Hennig ist der Besitzer und Admin von Blog-Geek und hat sich zum Ziel gesetzt, den Mitgliedern dieser Seite zu helfen etwas Geld im Internet zu verdienen mit Teamwork und interessanten Artikeln!!!

Entdecke den Blogger in dir!

Schreibe interessante Artikel auf Blog-Geek und verdiene dir dabei ein nettes Taschengeld. Du kannst bis zu 3 relevante Backlinks und ein Banner benutzen.

Keine Ahnung vom Bloggen? Kein Problem,
denn Tips gibt es dazu im Mitgliedsbereich auch!

Einfach Kostenlos Anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Shares
Teilen
Twittern
+1
Pin